Subscribe to our Channel
Gemeinsam können wir etwas verändern! Mehr Informationen

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

Die Youngstar Academy von Manor

Lifestyle

Die Youngstar Academy von Manor

«Super wohltuend», «unglaublich», «stylisch!»: Dies sind die Beschreibungen, die von den Manor Lernenden für die aussergewöhnliche Ausbildungserfahrung verwendet werden, an der sie teilnehmen: die «Youngstar Academy». Während des ganzen Monats November hat Manor Genf ihren Lernenden im Verkauf die «Schlüssel» und das gesamte Management einer Boutique des Genfer Warenhauses anvertraut, indem sie dem System einer berühmten französischen Fernsehsendung folgen.

Nachdem sie ein Casting wie für eine Fernsehshow absolviert haben, nehmen vier Lernende im ersten Lehrjahr im Alter von 17 bis 23 Jahren dieses Jahr die Herausforderung an, bei Manor Genf einen Monat lang die Boutique «Young Fashion» mit einer Verkaufsfläche von mehr als 500 m2 und mehr als 15 Marken, die speziell auf die Erwartungen eines jungen Publikums zugeschnitten sind, vollständig zu leiten. Im letzten Jahr wurde das gleiche Konzept mit Lernenden des zweiten und vierten Schuljahres umgesetzt.

«Die Lernenden sind sowohl die Gegenwart als auch die Zukunft unseres Unternehmens, deshalb ist es wichtig, in die junge Generation zu investieren: Sie werden ausgebildet und erhalten gleichzeitig umfassende Aufgaben, nach dem Prinzip «learning by doing». Bei Manor Genf setzen wir dieses Prinzip um, indem wir den Lernenden erlauben, ihre Kreativität und ihren Innovationsgeist frei zu entfalten, während wir sie coachen. So werden sie sich ihres Potenzials bewusst und können es erfolgreich weiterentwickeln», betont Selim Arcan, Store Director von Manor Genf.

Jede Woche wird eine Rangliste basierend auf den Leistungen der Jugendlichen geführt. Sie beinhaltet die Entwicklung ihrer Kompetenzen in den verschiedenen Bereichen sowohl Logistik, Warenbewirtschaftung, tägliche Kassenabrechnung, Überwachung des Umsatzes, aber auch im Visual Merchandising mit der Gestaltung der Verkaufsfläche. Gecoacht werden sie durch die «Directrice» des Projektes, Rosa Chabloz, Sales Managerin, und einem Dutzend Verantwortlichen aus verschiedenen Abteilungen des Warenhauses. Das Grundmotto ist, die Kunden ins Zentrum zu setzen.

Christian, einer der vier Youngstars, dessen Enthusiasmus ebenso wie der seiner Kolleginnen jeden Tag spürbar ist, schildert seine Eindrücke nach der Hälfte der Zeit: «Manor hat auf uns gesetzt und das ist ein grosses Privileg. Wir fühlen uns wertgeschätzt und sehen, dass man uns vertraut. Es ist eine unglaubliche Gelegenheit, die Boutique von A bis Z zu leiten. Ich werde mit vielen neuen Fähigkeiten und einem erstklassigen Service in meinen Alltag zurückkehren.»

In diesem Sinne besteht das Ziel des Programms nicht nur darin, die unternehmerischen Fähigkeiten der Lernenden zu entwickeln, sondern auch ihren Teamgeist und ihr Selbstvertrauen zu stärken. Es ist auch eine unglaubliche Lernerfahrung für alle Beteiligten an diesem Projekt. Die Lernenden werden mit erweiterten Kenntnissen über die Führung eines Unternehmens in ihre jeweiligen Branchen zurückkehren und die Ausbilder werden weitere Erfahrungen in der Ausbildung der Gen Z machen.

Du liest gerne Portraits über Musiker? Zeige mit einem Abo deine Wertschätzung für unser Engagement für Musiker und Künstler. Mehr Anzeigen

More in Lifestyle

Advertisement




To Top