Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

 

Verlosung Kinotickets „Die Bücherdiebin“ zu gewinnen!

Musik und Kino

Verlosung Kinotickets „Die Bücherdiebin“ zu gewinnen!

Verlosung Kinotickets „Die Bücherdiebin“ zu gewinnen!
Liesel Meminger (Sophie Nélisse) ist die Bücherdiebin, ein aussergewöhnliches und mutiges Mädchen. Während des Zweiten Weltkriegs bricht ihre Familie auseinander, und Liesel wird von den Pflegeeltern Hans (Geoffrey Rush) und Rosa Hubermann (Emily Watson) aufgenommen. Durch die Unterstützung ihrer neuen Familie und durch Max (Ben Schnetzer), einem jüdischen Flüchtling, der von ihnen versteckt wird, lernt sie Lesen. Für Liesel und Max werden die Macht und die Magie der Wörter und ihre Fantasie zur einzigen Möglichkeit, den turbulenten Ereignissen, die um sie herum geschehen, zu entfliehen. THE BOOK THIEF – DIE BÜCHERDIEBIN basiert auf dem gleichnamigen internationalen Bestseller von Markus Zusak.

Die Bücherdiebin – THE BOOK THIEF
DE – 2013 – 131 Min. – Drama
Regie: Brian Percival
Darsteller: Geoffrey Rush, Emily Watson, Sophie Nélisse, Ben Schnetzer

 

Jetzt im Kino

Wettbewerb | Verlosung | Gewinnspiel: Möchtest du Kinotickets vom Kinofilm „Die Bücherdiebin“ gewinnen?
Gewinne 2 von 2 Kinotickets und Notizbuch zum Kinofilm „Die Bücherdiebin“. Warum möchtest du die Kinotickets und das Notizbuch gewinnen? Was gefällt dir an diesem Kinofilm?

1. Like fashionpaper
2. Like diesen Beitrag auf Facebook, Twitter oder Goggle+
3. Schreibe zum Schluss einen Kommentar auf unserem Blog.

Nur wer alle 3 Bedingungen bis zum nächsten Freitag erfüllt, kann für die Verlosung berücksichtigt werden. Wir werden unter den interessantesten Kommentaren die Kinotickets per Post verlosen.

Mach beim Gewinnspiel mit, jeder kann eine Gewinner sein. Viel Glück!

Die Tickets sind nur für Schweizer Kinos.

Verlosung ist abgeschlossen. Vielen Dank für die tollen Kommentare.

Weiterlesen
19 Kommentare

19 Kommentare

  1. Jolie

    März 20, 2014 at 4:07 pm

    Tolles Gewinnspiel! 🙂

    Folge per Facebook und habe den Beitrag geliket (als Jolie Testet).

    Normalerweise interessieren mich Filme über die NS Zeit eher selten. Dieser Film unterscheidet sich aber sehr von anderen Filmen aus dem Genre. Ein wichtiger Punkt ist die Bücherverbrennung und das bewahren der Bücher als auch der geschriebenen Worte. Es geht um die Liebe zu den Büchern, aber auch um Mut, Hoffnung und Nächstenliebe. Das Verstecken eines jungen, jüdischen Flüchtlings, bringt Liesel und ihre Pflegeeltern in Gefahr und trotzdem verabscheuen und strotzen sie diesem Wahnsinn, der sich in Deutschland damals abspielte.

    Ich kenne weder das Buch noch den Film, aber diese außergewöhnliche Geschichte klingt toll.

  2. Lechat

    März 18, 2014 at 4:23 pm

    Was für eine wundersame History-Novelle von Schriftsteller Markus Zusak. Dieses Buch gehört in jedes Buchregal und Geoffrey Rush ist ja auch ein Klasse Schauspieler

  3. Maggie

    März 17, 2014 at 6:01 pm

    Ich bewundere den Mut und die Wissbegier det kleinenen tapferen Liesel. Sie erobert den Leser im Nu. Ein sehr gutes Buch. Jetzt endlich auch auf der Leinwand zu sehen…

  4. Hirsch Nadja

    März 17, 2014 at 4:55 pm

    toller Titel

  5. Heidi

    März 17, 2014 at 8:33 am

    Die Macht der Bücher! Ein Thema, welches die Menschheit schon immer fasziniert hat! Würde diesen Film wirklich gerne sehen, die Vorschau hat mich richtig „gluschtig“ gmacht!

  6. Resi

    März 16, 2014 at 6:55 pm

    Ich muss unbedingt noch das Buch lesen, solche Filme finde ich immer wieder überwältigend mit Erieignissen, die in irgendeiner Form stattgefunden haben. Bücher verschlinge ich seit meiner Kindheit

  7. Harley

    März 16, 2014 at 6:05 pm

    Die Geschichte von Zusak fasziniert mich total und der Kinofilm zeigt uns eine dunkle Seite des Zweiten Weltkrieges, in ded Kunst und Wissen vernichtet worden ist

  8. Sanzinia

    März 15, 2014 at 10:59 pm

    Der Autor Mark Zusak hat mich bereits mit seinem Buch sehr bewegt mit der Sichtweise von Liesel den unschönen Seiten des Weltkrieges zu Schildern in Form von der Liebe zu Büchern. Freue mich, Parallelen zu ziehen zw. Buch und Kinofilm.

  9. Marie Anne

    März 15, 2014 at 8:42 pm

    Wieder mal ins Kino wäre schön und der Film scheint sogar etwas Tiefe zu haben.

  10. Anna

    März 15, 2014 at 8:36 pm

    Cooler Trailer. Würde mich über die Kinotickets sehr freuen!

  11. Hanni

    März 15, 2014 at 8:26 pm

    Ich würde gerne mit meiner Freundin diesen schöne Film sehen 🙂

  12. Jutta

    März 15, 2014 at 1:37 pm

    weil ich Fan von Geschichten bin mit Hintergrund und er mich wirklich brennend interessiert 🙂

  13. Chris

    März 15, 2014 at 11:41 am

    Ich weiss, dass Lesen einem so viel geben kann. Man kann der Realität entfliehen und sich trotzdem (weiter-)entwickeln. Ich mag das Buch von Mark Zusak ganz doll; cool, dass daraus auch noch ein Film entstanden ist. 🙂

  14. Jenny lim

    März 15, 2014 at 9:52 am

    Für alle fans ein muss!

  15. Wicca

    März 15, 2014 at 12:19 am

    Ich finde die Geschichte sehr rührselig, dass die Pflegefamilie von Liesel in der heiken Lagen einen Juden versteckt haben, welcher ihr die Welt des Lesens geöffnet hat und sie so zur Bücherdiebin geworden ist. Verspreche mir sehr viel von diesem Film, da er uns nicht zu unterhalten mag, sondern auch eine klare Message an die Zuschauer richtet.

  16. Rogist

    März 14, 2014 at 6:12 pm

    Genau die Art Film, die ich mag mit geschichtlichem Hintergrund. Ich hätte seinerzeit auch möglichst viele Bücher gerettet als Bücherwurm 🙂

  17. Désirée

    März 14, 2014 at 5:44 pm

    Hört sich spannend an…

  18. Torsten Ruge

    März 14, 2014 at 2:49 pm

    EIN HERVORRAGENDER KINO FILM !!!
    HABE DIE VORSCHAU GESEHEN.
    MOECHTE MIT MEINER FREUNDIN INS KINO,
    sie ist schon ganz scharf auf das Notizbuch zum Film !!!

  19. Torsten Ruge

    März 14, 2014 at 2:41 pm

    Ein wirklich guter Film,
    habe die Vorschau gesehen !
    Wuerde sehr gerne mit meiner Freundin ins Kino gehen, dass Notizbuch zum Film,liegt ihr am Herzen!!+;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Musik und Kino

Advertisement
To Top