Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

 

Merinowolle in urbanem Look

Fashion

Merinowolle in urbanem Look

Ich konnte den Mantel bei -3 Grad testen. Normalerweise trage ich bei diesen Temperaturen immer Daunenjacken, so war es eine Umstellung – man denkt ja, umso dicker die Jacke ist, desto wärmer gibt sie. Beim testen mit einem Spaziergang mit den Hunden musste ich zugeben, dass dies nicht stimmt. Der Mantel gibt sehr warm, lässt keine kalte Luft durch. Ich war sehr überrascht über das Ergebnis.

Für meine Businesstermine oder schönen Ausflüge trage ich jetzt gerne diesen Mantel, da er mir sehr gefällt. Er ist vom Schnitt her anliegend und feminin. Im Mantel hat es ein Schwarzes Innenfutter mit Ärmeln, so dass keine Kälte bei den Ärmel durchkommen kann. Die Seitentaschen sind mit einem kleinen Münzfach und das Innenfutter mit einer langen Brusttasche mit Reissverschluss bestückt. Die Kreuze im Innenfutter in Orange und am Rückenschlitz in Weiss geben das gewisse Etwas. Der Mantel schliesst man mit einem Reissverschluss und mit 4 bis 6 Knöpfen zusätzlich.

Das Produkt einfach stylisch und modern. Wer gerne chic angezogen ist und doch warm haben möchte, für denn ist der Mantel genau richtig. Frauen und Männer können damit im Winter eine gute Falle machen und der Kälte trotzen.

Der neuseeländische Merinospezialist Icebreaker bietet als weltweit erstes Unternehmen Bekleidung aus Merinowolle für alle Lagen, von der Funktionswäsche über die Isolation bis zum Wetterschutz. Und dies sowohl im Bereich Sport als auch Mode. In dieser Saison präsentiert Icebreaker mit der exklusiven «Pure Plus»-Line sportlich elegante Jacken und Mäntel für Männer und Frauen. Die Styles vereinen urbanes Design mit der einzigartigen Funktionalität der Naturfaser.

Der Eindruck, den die geradlinig und zeitlos schön designten Jacken der Icebreaker «Pure Plus» Kollektion hinterlassen ist nachhaltig – genau wie die Produktionsweise, von der Schaffarm bis zum Verkaufspunkt. Tierschutz und sorgfältiger Umgang mit der Umwelt, Sozialethik und Produktionsethik – auf diesen vier Pfeilern ruht das Nachhaltigkeitskonzept des neuseeländischen Merinospezialisten Icebreaker. Nachhaltig ist ein Produkt aber auch dann, wenn das Design so clean und zeitlos ist, dass es jeden kurzlebigen Modehype überlebt.

«Pure Plus» steht neben einer aufgeräumten Designsprache aber vor allem auch für eine hohe Funktionalität. Die stylischen Trenchcoats und Jacken für Frauen und Männer sind komplett winddicht, stark isolierend und sorgen selbst bei Niederschlag für einen guten Wetterschutz. Die Naturfaser bietet noch weitere Vorteile für einen einzigartigen Tragekomfort: Hoch qualitative Merinowolle gleicht Temperatur und Feuchtigkeit hervorragend aus und nimmt selbst nach tagelangem Tragen kaum schlechte Gerüche auf. Das Obermaterial ist angenehm weich, denn anders als herkömmliche Wolle kratzt die feine Merinofaser nicht auf der Haut. Skyline Trench Preis CHF 499.- / Legacy Trench Preis CHF 499.-

Perfekt angezogen für das Business-Meeting oder den Termin in der Stadt bei frostigen Temperaturen ist die Dame mit der schlichten Skyline Jacket oder dem exklusiven Skyline Trench. Diese Lifestyle-Jacken vereinen edles Design, mit der Funktionalität einer Outdoor–Jacke. Die eingearbeitete winddichte Membran wehrt selbst eisigste Windböhen ab, die hochwertige Merinowolle spendet wohlige Wärme und sorgt für einmaligen Tragekomfort.
Versteckte Details wie weiche enganliegende Ärmelbündchen für warme Handgelenke sowie eine praktische Innentasche und ein feiner stretchiger Innenstoff machen diese Modelle zum Musthave. Das sportive Skyline Hood verfügt über eine individuell verstellbare Kapuze, die bei garstigem Wetter zusätzlich schützt. Skyline Jacket Preis CHF 399.- / Legacy Coat Preis CHF 399.-

Die Herren sind mit der entsprechenden Icebreaker Legacy-Linie, bestehend aus dem sportlichen Legacy Hood, dem schlichten Legacy Coat und dem stilvollen Legacy Trench perfekt ausgestattet für ihre Auftritte downtown. Die Modelle sind in den Farben black und oxide erhältlich und trumpfen ebenfalls mit hochwertiger Ausstattung und Verarbeitung auf. Legacy Hood Preis CHF 459.- / Skyline Hood Preis CHF 459.-

Wissenschaftlich erwiesen – Wolle kratzt nicht
Unsere Kindheitserinnerungen lehren uns, dass Wolle kratzt. Ob ein Textil auf der Haut unangenehm kratzt oder juckt, steht in direktem Zusammenhang mit dem Faserdurchmesser. Dünne Fasern lassen sich einfacher biegen und reizen die Haut deshalb weniger als dicke. Aus diesem Grund verwendet der neuseeländische Marktführer Icebreaker Fasern mit einem Durchmesser von weniger als 23 Mikron. Zum Vergleich: Normale Schafwollfasern haben einen Durchmesser von 30 bis 40, menschliches Haar in der Regel 50 Mikron. Studien haben gezeigt, dass der Komfortfaktor bei gleichem Faserdurchmesser identisch ist, unabhängig vom Material. Ebenfalls wissenschaftlich belegt ist die Tatsache, dass das menschliche Sensorium nicht ausreicht, um bei Faserdurchmessern unter 30 Mikron einen Unterschied zu spüren.

Schön & nachhaltig
Icebreaker steht nicht nur für besonders hochqualitative Sport-, Reise- und Freizeitbekleidung, sondern nimmt auch eine Vorreiterrolle ein in Sachen Nachhaltigkeit. Die Aktivitäten ruhen auf den vier Säulen Tierschutz, Umwelt, Sozialethik und Produktionsethik. Mit dem einzigartigen Produktrückverfolgungssystem «Baacode» können Konsumenten den Herstellungsprozess jedes Bekleidungsstück bis zur neuseeländischen Schaffarm zurückverfolgen. http://baacode.icebreaker.com/site/baacode/index.html

Icebreaker-Info: Icebreaker wurde 1994 gegründet und war das weltweit erste Unternehmen, das ein Schichtensystem für Outdoor-Bekleidung aus Merinowolle entwickelte. Icebreaker war ausserdem der erste Hersteller von Outdoor-Bekleidung, der die Merinowolle direkt von Farmern bezog – dies begann 1997. Heute bietet Icebreaker verschiedene Gewebe für Unterwäsche, mittlere Lagen und Oberbekleidung, technische Sportbekleidung, Socken und Accessoires für Damen, Herren und Kinder an. Die Produkte des Unternehmens werden in über 3000 Läden in 43 Ländern in Europa, Asien, Australasien und Nordamerika verkauft. Der Hauptsitz der Firma Icebreaker liegt in Wellington, Neuseeland. www.icebreaker.com

Weiterer Artikel: https://www.fashionpaper.ch/blog/?p=7652
Weiterer Artikel: https://www.fashionpaper.ch/story/schaf-im-schnee-mit-merinowolle

Click to comment

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

More in Fashion

Advertisement
To Top