Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

   

MICAS Garten: Das neue Pop-up von Frau Gerolds Garten

Food

MICAS Garten: Das neue Pop-up von Frau Gerolds Garten

Photo: zVg Mirjam Fröhlich, atem collective

MICAS Garten: Das neue Pop-up von Frau Gerolds Garten

Am Freitag, 9. Juli 2021, eröffnet an der Badenerstrasse 790 in Zürich Altstetten MICAS GARTEN, ein Pop-up von Frau Gerolds Garten. Altstetten erhält damit einen eigenen Stadtgarten, der viel Grün, Kulinarik sowie eine Plattform für spannende Impulse zum Thema Nachhaltigkeit bietet. Zum Start spannt MICA mit dem Street Food Festival Zürich zusammen, das von Freitag, 9. Juli, bis Freitag, 30. Juli 2021, auf dem Pop-up-Areal stattfindet.

Mit MICAS GARTEN wird in Altstetten ein Ort für Mensch und Tier geschaffen. Der ehemalige Parkplatz umfasst eine Fläche von rund 3’000 Quadratmetern. Damit wird das Pop-up-Areal sogar grösser als seine grosse Schwester Frau Gerolds Garten. Zur begrünten Atmosphäre tragen die hängenden Gärten bei, die für den Erlebnisgarten auf der Landiwiese zum 150-Jahre-Jubiläum der Zürcher Kantonalbank geplant waren. Anfang Juli werden verschiedene Nutz- und Zierpflanzen angebaut, die sich im Verlauf des Sommers sukzessive in eine grosse Naturoase verwandeln. Diese Begrünung schafft einen Lebensraum für zahlreiche Tiere wie Insekten und Vögel.

Nachhaltigkeitsplattform und Kulinarik-Hotspot
Das neue Pop-up bietet Raum für bis zu 900 Gäste und eine Plattform für erlebbare Nachhaltigkeitsthemen – mithilfe des Vereins NEA, der sich für greifbare Lösungen und eine nachhaltige Zukunft einsetzt. Diverse Food-Anbieter, darunter die Gelateria di Berna und ein Outlet von Tenz Momo, sorgen für ein breites Kulinarik-Angebot. Zum Start und bis zum Freitag, 30. Juli 2021, findet das Streetfood Festival Zürich auf dem Areal von MICAS GARTEN statt, bei dem mehr als 20 wöchentlich wechselnde Küchen Köstlichkeiten aus aller Welt zubereiten.

Der Name MICA, der sowohl für ein Mädchen als auch für einen Jungen stehen kann, leitet sich von der noch wenig bekannten Tramstation «MICAFIL» auf dem neuen Streckenabschnitt der Tramlinie 2 ab, die vom Seefeld bis nach Schlieren durch die ganze Stadt fährt. Hinter diesem Projekt steht Katja Weber als Mitgründerin von MICAS GARTEN und Frau Gerolds Garten.

****MICAS GARTEN
Badenerstrasse 790
8048 Zürich
Tram 2/ Bus 31

Öffnungszeiten ab Freitag, 9. Juli 2021:
Montag – Freitag 16 – 24 Uhr
Samstag 12 – 24 Uhr
Sonntag 12 – 22 Uhr

www.micasgarten.ch

Photos: Mirjam Fröhlich – atem collective, Nadine Kaegi – ChefAlps

More in Food

To Top