Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

 

Der Jahreschampagner R.D. 2004 aus dem Haus Bollinger

Lifestyle

Der Jahreschampagner R.D. 2004 aus dem Haus Bollinger

Das familiengeführte Champagnerhaus Bollinger hat den Ausnahme-Jahrgangschampagner R.D. 2004 lanciert. Dieser reifte mehr als 13 Jahre im Herzen des Bollinger Kellers in Aÿ. Erst im 2017 degorgiert und von Hand verarbeitet, entfaltet der R.D. eine einzigartige subtile Frische und aussergewöhnliche Intensität. Nur durch diesen Prozess kommen die komplexen Aromen eines gereiften Jahrgangs zur Geltung.

Während den 1960er Jahren lancierten die grossen Champagnerhäuser jeweils «spezielle Flaschen» in Form von «Prestige Cuvées». Die alten, eingelagerten Weine wurden hingegen selber mit Familien und Freunden genossen und kurz davor jeweils degorgiert. Das Hefe-Depot in der Flasche wurde dafür aus dem Flaschenhals entfernt, die Flaschen kopfüber in ein Kältebad getaucht um die Kohlensäure molekular zu binden und das Überschäumen des Weines beim Öffnen zu verhindern. Durch den starken Überdruck schiesst der Eispfropfen aus der Flasche und der entstandene Verlust mit der sogenannten Dosage wieder aufgefüllt.

Madame Bollingers Vision war es, die Flaschen aus nur aussergewöhnlich guten Ernten zu degorgieren und sie danach auf den Markt zu bringen. So lancierte sie im Jahre 1963 die ersten Flaschen des «Reserve 1947», ein innovativer und spektakulärer Cuvée und entschied sich damit bewusst und mutig gegen den damaligen Trend, die Flaschen nur innerhalb des Hauses zu geniessen. Diese Tradition wird bis heute weitergeführt. Die Jahrgangchampagner R.D. stehen für ecently disgorged (original: récemment dégorgé) und reifen unter Kork verschlossenmindestens acht Jahre lang auf der Hefe. Das Weinreservesystem des Hauses ist im Champagnergeschäft einzigartig: Pro Jahr werden knapp 70’000 Magnumflaschen als Reserve eingelagert.

Wagemut & Brillanz
Die langsame und besonders behutsame Reifung des Rebgutes bei idealsten klimatischen Verhältnissen begünstigt die Entwicklung einer intensiven Frucht-Aromatik, brillianten Aromen und jungendlicher Vitalität. Die Merkmale des Bollinger R.D. 2004 sind:

– Das Auge: Strahlendes, tiefes Gold
– Die Nase: Intensität von gedünsteten Fruchtaromen, kandierten Früchten und Nüssen, unterlegt mit süssen Gewürznoten
– Der Gaumen: Grosse Fülle an intensiven, gekochten Früchten und Apfelkuchen-Aromatik mit einem vollen und harmonischen Abgang

Der Champagne Bollinger R.D. ist im Globus für CHF 199.00 erhältlich. Der Wein wird in der Schweiz von den Weinkellereien Aarau importiert.

Weiterlesen
Advertisement
Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Lifestyle

Advertisement
To Top