News

Nachhaltig, hochwertig, regional: Verkehrsbetriebe Zürich

Grundsätzlich findet man in Zürich und der Region ja alle 300 Meter eine Haltestelle. Um dahin zu gelangen, muss man sich natürlich erst mal auf die Socken machen und jetzt, im Sommer, hilft auch eine kleine Erfrischung zwischendurch, um fit zu bleiben. Das ist aber nicht der Grund, warum die Verkehrsbetriebe Zürich neu auch Fusstextilien und eine Getränkeflasche im Angebot führen.

Die VBZ haben ihr Merchandising-Sortiment einer Auffrischung unterzogen mit dem Ziel, den «Züri-Groove» im designbewussten Zürich auch ausserhalb ihrer Fahrzeuge transportieren zu können. Staubfänger waren dabei nicht gefragt, hingegen nützliche Artikel für den täglichen Gebrauch. Dazu hat sie Profis engagiert, die eine unvoreingenommene Aussensicht ins Spiel brachten: Die Studierenden der Fachhochschule Nordwestschweiz mit Studienrichtung Produkt- und Industriedesign. Die Jungdesignerinnen und –designer haben sich im Rahmen einer Projektarbeit während mehrerer Wochen mit Zürich und dem ÖV auseinandergesetzt. Sie sind dabei auch der Frage nachgegangen, welche Faktoren die Eckpfeiler des VBZ-Erscheinungsbilds bilden. Dabei haben sie ihre Erkenntnisse, Eindrücke, ja sogar eigene Kindheitserinnerungen (mehr dazu unter vbzonline.ch) verwoben mit Farben und Formen des Zürcher Liniennetzes. Entstanden sind dabei zahlreiche Vorschläge, die den Rhythmus unserer Stadt in Gegenstände des Alltags einfliessen lassen. Die Werke von zwei Designerinnen, Stella Ginesi und Cheryl Tron, werden nun unter dem Motto «Ihre Linie für guten Halt» ab Juni in den Beratungsstellen der Verkehrsbetriebe Zürich erhältlich sein.

Die Linie von Stella Ginesi heisst «monochrom». Die Gestaltung zeigt ein abstrahiertes Liniennetz, das auf Socken und einer Getränkeflasche mit 600 Milliliter Fassungsvermögen zum Tragen kommt. Das filigrane Muster kommt unaufgeregt in den Farben schwarz (für Herren) und weiss (für Damen) daher. Für alle, die es etwas bunter mögen, hat Cheryl Tron zwei Kompositionen mit Linienfarben der Zürcher Trams und Busse in ihr Sockendesign einweben lassen: Halbhohe Herrensocken in den dunkleren Linienfarben 4, 8 und 17, für die Damen Kurzsöckchen in einer fröhlichen Mischung aus den Linien 2, 13, 10, 17, 31, 32 und 46. Teil des Designs ist aber nicht nur die Optik, sondern – und vor allem – auch die Machart: Nachhaltig, fair, hochwertig und regional produziert. So bestehen die Socken aus schadstofffreien Garnen. Sie wurden nach dem «Oeko Tex 100»-Standard hergestellt. Ebenfalls frei von Schadstoffen, weil unbeschichtet und rein mineralisch, ist die Flasche aus Borosilikatglas: Das Material besitzt eine hohe Glashärte und ist daher bruchsicher. Weiter galt die Devise «aus Züri, für Züri»: Als lokaler Produzent konnte die Firma «Francis et son ami» gewonnen werden.

Ab 1. Juni ist sind die Produkte-Linie vorerst mit je einem Paar Sneakersocken für Damen (Grösse 36 bis 39) und Wadensocken für Herren (Grösse 40 bis 43) für jeweils CHF 19.— sowie die Wasserflasche für CHF 29.— (CHF 1.— geht an «Drink & Donate») in allen VBZ Beratungsstellen erhältlich. Die VBZ sind überzeugt, mit diesen nützlichen Artikeln, die qualitativ und ökologisch höchsten Ansprüchen genügen, eine neue Linie an Merchandising-Artikeln ins Leben gerufen haben. Passend zu Zürich und zum Unternehmen VBZ.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Fashion

  • Im Rahmen der Pitti Uomo 94 (12. bis 15. Juni 2018), einer der international führenden Messen für Herrenmode und Lifestyle, präsentierte MINI die MINI FASHION FIELD NOTES Capsule Collection. Die limitierte Kollektion ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit von MINI und The Woolmark Company, die sich insbesondere der Förderung von jungen Designtalenten verschrieben hat. In der

Beauty

  • Wie gelingt es Männern, im Leben die richtigen Prioritäten zu setzen, wenn viele gleichzeitig von besonderer Bedeutung sind? Diese Antwort liefert jetzt eine globale Studie von Braun, in der Männer aus aller Welt zu ihren Wünschen, Zielen und individuellen Routinen befragt wurden. Das Fazit: Um tägliche Herausforderungen optimal zu meistern, ist ein gelungener Start in

Lifestyle

  • Der Andermatt Swiss Alps Golf Course wird Kompetenzpartner der Migros Golfparks und der Migros GolfCard. Die rund 20’000 Mitglieder der Migros GolfCard erhalten in An- dermatt reduzierte Greenfees. Der Andermatt Swiss Alps Golf Course wird zudem Sponsor der Spezial- wertungen «Nearest-to-the-Pin» an den rund 250 Golfturnieren der

Travel

  • Noch in diesem Sommer ist es soweit, am 25. Juli 2018 wird die Warner Bros. World Abu Dhabi Ihre Tore für Besucher öffnen. Der mit Spannung erwartete Indoor-Park bietet sechs faszinierende Themenwelten: Metropolis und Gotham City sowie Cartoon Junction, Bedrock, Dynamite Gulch und die Warner Bros.