Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

 

Miss Schweiz 2015 – Die Miss Schweiz Kandidatinnen in Zürich

Lifestyle

Miss Schweiz 2015 – Die Miss Schweiz Kandidatinnen in Zürich

Beweise sich, wer kann – die ersten Dreharbeiten der Miss Schweiz Kandidatinnen zur Miss Schweiz Wahl 2015.
In Zürich beginnen die Dreharbeiten zu den Pre-Shows der Miss Schweiz Wahl 2015. Heute Samstag haben die 12 Kandidatinnen ihr temporäres Zuhause im Kameha Grand Zürich bezogen. Während einer Woche müssen sie ihre Eignung als Miss Schweiz beweisen. Was es dafür braucht und das Ergebnis sehen die Zuschauerinnen und Zuschauer ab dem 11. Oktober auf SAT.1 Schweiz in den vier Pre-Shows, die zur grossen Wahlgala am 7. November hinführen.

Informationen zu den Miss Schweiz Kandidatinnen 2015
Chiara Kummer kommt aus dem Wallis und ist 18 Jahre alt, Giulia Dazzi kommt aus dem Tessin und ist 23 Jahre alt, Jennifer Picci kommt aus Waadt und ist 24 Jahre alt, Julia Egli kommt aus der Ostschweiz und ist 22 Jahre alt, Kasandra De Leon kommt aus Zürich und ist 17 Jahre alt, Lauriane Sallin kommt aus Fribourg und ist 22 Jahre alt, Michèle Rösch kommt aus Luzern und ist 24 Jahre alt, Monika Buser kommt aus Basel und ist 19 Jahre alt, Morgane Schaller kommt aus Bern und ist 25 Jahre alt, Nasibe Ali kommt aus dem Tessin und ist 20 Jahre alt, Rania Fajjari kommt aus Zürich und ist 21 Jahre alt,
Sindi Arifi kommt aus dem Wallis und ist 21 Jahre alt.

Ausstrahlungstermine Pre-Shows
Die vier Pre-Shows werden ab dem 11. Oktober jeweils sonntags um 19.00h auf SAT.1 Schweiz sowie als Wiederholung am darauffolgenden Samstag um 17.10h auf Pro7 Schweiz ausgestrahlt. Die Übertragung im französischsprachigen Raum wird im Verlauf der kommenden Wochen feststehen.
Pre-Show 1: Sonntag, 11. Oktober 2015, 19.00h, SAT.1 Schweiz
(Wiederholung: Samstag, 17. Oktober 2015, 17.10h, Pro7 Schweiz)
Pre-Show 2: Sonntag, 18. Oktober 2015, 19.00h, SAT.1 Schweiz
(Wiederholung: Samstag, 24. Oktober 2015, 17.10h, Pro7 Schweiz)
Pre-Show 3: Sonntag, 25. Oktober 2015, 19.00h, SAT.1 Schweiz
(Wiederholung: Samstag, 31. Oktober 2015, 17.10h, Pro7 Schweiz)
Pre-Show 4: Sonntag, 1. November 2015, 19.00h, SAT.1 Schweiz
(Wiederholung: Samstag, 7. November 2015, 17.10h, Pro7 Schweiz)
Wahlgala: Samstag, 7. November 2015, 20.15h, SAT.1 Schweiz (LIVE)
(Wiederholung (Highlights): Sonntag, 8. November 19.00h, Pro7 Schweiz)

Claudio Zuccolini als Conférencier
Den Weg zur Wahl begleitet Claudio Zuccolini. Der Bündner Moderator und Comedian übernimmt in den Pre-Shows und bei der Wahlgala am 7. November die Rolle des Conférencier. Mit seiner grossen Bühnen- und TV-Erfahrung sowie seinem beliebten Wortwitz ist er der richtige Mann, um durch die Show zu führen und das Geschehen für die Zuschauerinnen und Zuschauer auf unterhaltsame Weise zu kommentieren.

GNTM-Regisseur für die Miss Schweiz Wahl
Für die Wahlgala am 7. November konnte die verantwortliche Produktionsfirma b&b endemol den Regisseur Mark Achterberg engagieren. Seit über 15 Jahren führt der Deutsche Regie bei bekannten TV-Showformaten wie zum Beispiel Germany’s Next Topmodel, The Voice of Germany, Popstars oder Joko gegen Klaas.

Krone mit Herz – die „neue“ Miss Schweiz
Die Krone mit Herz steht als Symbol für die „neue“ Miss Schweiz. Die 26 grossen Zirkonia in der Krone repräsentieren die 26 Schweizer Kantone. Der Strahlenschweif in der Mitte der Krone besteht aus 10 Kristallen, welche die vier Landeskulturen und Sprachen der Schweiz verbinden. Das rubinrote Herz im Zentrum der Bergsilhouette symbolisiert die humanitäre Tradition und Verpflichtung der Schweiz als Vorbild in der Welt. Genau wie die Krone verkörpert die jeweils amtierende Miss Schweiz die Kulturvielfalt der Schweiz und die humanitären Werte des Landes. Sie setzt ihre Prominenz für wohltätige Anliegen ein und stellt ihre Mitmenschen ins Zentrum ihres Handelns. Gleichzeitig nimmt sie als junge, glamouröse Botschafterin eine Vorbildfunktion für die Jugend ein. Die Schweizerinnen und Schweizer wählen die Miss Schweiz im Rahmen einer festlichen und glamourösen Liveshow. Die Gewinnerin stellt sich während eines Jahrs in den Dienst der Krone. Dafür erhält sie ein fixes Gehalt und sammelt während ihres Amtsjahres Geld für die Kinderherzstiftung Corelina und andere gemeinnützige Organisationen.

Bilder der Miss Schweiz Kandidatinnen, Portrait Fotografie: Thomas Buchwalder
Die 12 Miss Schweiz Kandidatinnen bei ihrer Ankunft im Kameha Grand Zürich: Michèle Rösch, Monika Buser, Giulia Dazzi, Nasibe Ali, Julia Egli, Kasandra de Leon, Jennifer Picci, Morgane Schaller, Lauriane Sallin, Chiara Kummer, Sindi Arifi, Rania Fajjari (v.l.n.r.)

Die neue Miss Schweiz ist gekrönt: Miss Schweiz 2016 Lauriane Sallin

Click to comment

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

More in Lifestyle

Advertisement
To Top