Subscribe to our Channel
Gemeinsam können wir etwas verändern! Mehr Informationen

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

   

Levada – unser neuer Ski-Renndress

Photo: zVg Sunrise, Stephan Boegli

Sport

Levada – unser neuer Ski-Renndress

Das Geheimnis ist gelüftet – das Design des neuen Descente Ski-Alpin-Renndresses der Athletinnen und Athleten von Swiss-Ski ist enthüllt. Das Schweizer Alpin-Team, das im letzten Winter 51 Weltcup-Podestplätze und neun Olympia-Medaillen errungen hat, wird mit neuen Farben und einem neuen Dress mit dem Namen «Levada» in die kommende Wettkampfsaison starten. Ab der Saison 2022/23 werden sich die Schweizer Ski-Stars in einem frischen Look auf den Rennpisten präsentieren und dort wieder um die Hundertstel kämpfen.

Im Eventlokal JED in Schlieren ZH hat der Main Partner Sunrise zusammen mit Swiss-Ski heute Abend vor den Augen von Athletinnen und Athleten sowie im Beisein von Medienvertretern und Partnern den Dress zum ersten Mal präsentiert.

Dem finalen Design ging ein langer Prozess mit Ausrüster Descente sowie mit Einbezug von vielen weiteren Stakeholdern voraus. Denn der Renndress ist für die Athletinnen und Athleten ein sehr wichtiges Puzzle-Teil auf dem Weg zum Erfolg, bei welchem jedes Detail stimmen muss. «Unsere Athletinnen und Athleten repräsentieren den Schweizer Skisport in der ganzen Welt, wobei der Renndress überall für einen grossen Wiedererkennungswert sorgt. Das im Vorfeld der heutigen Präsentation entgegengebrachte Interesse am neuen Design zeigt, wie stark die Schweizer Schneesport-Familie mit dem Dress emotional verbunden ist», sagt Urs Lehmann, Präsident von Swiss-Ski.

Hier gehts zum Youtube Video Sunrise & Swiss-Ski – LEVADA Making-of episode 1
Hier gehts zum Youtube Video Sunrise & Swiss-Ski – LEVADA Making-of episode 2
Hier gehts zum Youtube Video Sunrise & Swiss-Ski – LEVADA Making-of episode 3
Hier gehts zum Youtube Video Sunrise & Swiss-Ski – LEVADA Reveal

Es hat einige Schritte und Zeit gebraucht von der ersten Skizze, zum Entwurf, zu den Tests und letztlich hin zum finalen Produkt – «Levada». «Dies ist der erste ganz grosse Meilenstein in unserer Partnerschaft. Wir sind sehr stolz, dass wir den neuen Renndress mitprägen durften. Ich bin überzeugt, dass Levada seinen Teil zu vielen weiteren Schweizer Top-Ergebnissen beiträgt», sagt André Krause, CEO von Sunrise.

MySports hat zusammen mit der Filmgerberei diese «Entwicklungsreise» festgehalten und präsentiert sie in einer vierteiligen Videoserie. Die ersten drei Teile dieser Mini-Doku wurden am Abend im Eventlokal im Rahmen einer grossen Show bereits gezeigt. Sie sind auch online unter swiss-ski.ch sowie unter sunrise.ch bereits verfügbar – ebenso wie später der vierte Teil, sobald dieser auf MySports ausgestrahlt wird.

Der «Levada»
Das neue Design des Renndresses hat einen rätoromanischen Namen erhalten und bedeutet «Sonnenaufgang» oder auch «wieder aufstehen». Die Message «immer wieder aufstehen» passt perfekt zum Markenversprechen des neuen Swiss-Ski Main Partners Sunrise «Dream Big. Do Big.». Menschen zu inspirieren, von Grossem zu träumen und auch Grosses zu tun. Ein Motto und ein Name, die auch den Athletinnen und Athleten von Swiss-Ski einen zusätzlichen Motivationsschub geben sollen, sobald sie den Renndress anziehen.

Die Athletinnen und Athleten von Swiss-Ski werden in den kommenden Tagen den Ski-Dress erhalten, damit sie ihre nächsten Trainings bereits im neuen Look absolvieren können. Das Team rund um Gesamtweltcupsieger Marco Odermatt, welches zurzeit in Zermatt im Trainingscamp weilt, wird am Mittwoch, 6. Juli, bereits die ersten Schwünge mit dem neuen Renndress durch den Schnee ziehen. Und spätestens beim Weltcup-Auftakt in Sölden im Oktober wird dann der neue «Levada» auch auf höchster Stufe im Ski-Weltcup zu sehen sein.

Swiss-Ski Athlete: Mauro Caviezel

More in Sport

To Top