Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

   

So buchte die Schweiz ihre Ferien im Sommer 2020

Travel

So buchte die Schweiz ihre Ferien im Sommer 2020

So buchte die Schweiz ihre Ferien im Sommer 2020

Die aktuelle Situation rund um die Pandemie stellt die Reiseindustrie und auch die viele Menschen, die verreisen wollen, vor grosse Herausforderungen. Sie bietet jedoch auch das Potential, Land und Leute in der Schweiz besser kennen zu lernen. Die Online-Reiseplattform ebookers hat die Buchungsanfragen aus dem laufenden Sommer analysiert.

Der Reise- und Tourismussektor wird durch die Pandemie auf eine harte Probe gestellt. Unverändert hingegen bleibt die Reiselust der Schweizer Bevölkerung. Ferien im Ausland standen für viele in diesem Sommer allerdings nicht an erster Stelle. Eine repräsentative Umfrage des Online-Reisebüros ebookers* zeigt jedoch, dass 70% der Befragten ihre Sommerferien in der Schweiz verbringen.

Auf dem Programm stehen dabei Wandern, Radtouren in den Bergen oder eine Erfrischung in bis anhin noch unbekannten Bergseen. In vielen Fällen wurden die Badeferien gegen einen Aktivurlaub in der Schweiz eingetauscht: «Das Interesse an den Bergregionen der Schweiz war deutlich höher als in anderen Jahren», sagt Claudia Parker, Leiterin PR bei ebookers zur Entwicklung.

Last-Minute erlebt ein Comeback
Und auch im Buchungsverhalten gab es seit dem Frühjahr eine Kehrwende. Während in den letzten Jahren Last-Minute-Buchungen eher rückläufig waren, boomen kurzfristige Anfragen nun wieder. Eine Mehrheit der Buchungen wird laut einer Auswertung von ebookers erst drei oder weniger Tage vor Reiseantritt getätigt. Das lässt darauf schliessen, dass einerseits die Reiselust nach wie vor ungebrochen ist, andererseits jedoch auch eine gewisse Unsicherheit bezüglich der Reisepläne besteht.

Claudia Parker ergänzt: «Dies deutet darauf hin, dass für Schweizer die Sommerferien unantastbar sind. Der Tapetenwechseln ist nach dem Lockdown für viele Menschen sehr wichtig. Wir stellen jedoch fest, dass im Moment viele mit der Buchung zuwarten, um negative Auswirkungen von Restriktionen zu verhindern. ebookers hebt aus diesem Grund Angebote mit kostenloser Stornierungsmöglichkeit hervor, um diesem Bedürfnis Rechnung zu tragen.»

Wallis und Tessin sind beliebt
Bereits in einer Umfrage im April wurde deutlich, dass die Schweiz hierzulande als Feriendestination für den Sommer sehr beliebt ist. Dieser Trend setzt sich weiterhin fort und zeigt sich nun auch bei Buchungen für Reisen im Zeitraum von Juli, August und September.

Perfekte Gelegenheit, um die Schweiz zu entdecken
Auch wenn die Sommerferien in den meisten Kantonen bereits vorbei sind: Viele Schweizer machen sich bereits jetzt schon Gedanken zu den Herbstferien. Und auch hier ist die Gelegenheit selten so günstig, die Schweiz mit all ihrer landschaftlichen Vielfalt und Schönheit neu zu entdecken. ebookers gibt der Schweiz als Ferien- und Ausflugsdestination eine entsprechende Inspirations-Plattform: Mit einem Content Hub wird die Vielfalt der Schweiz als Ausflugs- und Reiseziel ins Zentrum gerückt. Aussergewöhnliche Menschen verraten ihre Geheimtipps und erzählen von ihren Kindheits-Ferienerinnerungen in der Schweiz.

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Travel

Advertisement
To Top