News
  • dFKa-GFLVwY

Mega Mystery

Wir haben Trident Mega Mystery getestet. Der Geschmack muss man erleben, einzigartig. Das Geheimnis ist die Zutat des Geschmackes. Wir finden ihn sehr angenehm nicht zu süss oder bitter genau richtig für den gestressten Alltag. Der Kaugummi verliert den Geschmack nach mehrmaligen Kauen nicht so schnell wie bei manch anderen Herstellern. Der Straussenvogel Sam ist sehr süss und wurde gleich unser Maskottchen..

Lustiger Werbespot.
Facebook Seite mit tollen Preisen: www.facebook.com/TridentSwitzerland

Über Trident
1964 gelangte Trident in den USA als erster zuckerfreie Kaugummi in den breiten Verkauf. Seit Beginn der 70er-Jahre ist Trident auch in der Schweiz erhältlich, wo der Kaugummi dank seinem unverkennbaren Streifenformat und seinem intensiven Geschmack Kultstatus erreichte. Heute ist Trident in den verschiedensten Geschmacksrichtungen und auch als Dragée erhältlich.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Fashion

  • The House of Brands verfügt über die grösste Bademodenwelt der Stadt Zürich mit 40 Top-Labels wie Calvin Klein, Tommy Hilfiger, Moschino, Seafolly und Love Stories und Premium-Labels wie Tory Burch, Melissa Odabash, Vitamin A, Diane von Fürstenberg, Stella McCartney oder Heidi Klum. Für Männer hat Jelmoli das Sortiment durch folgende Love-Brands erweitert: FEDELI, Dsquared2, Ermenegildo

Beauty

  • MANHATTAN präsentiert die neue Ink Me Collection zur Festival-Saison. Festivals sind wie riesengrosse Spielwiesen für Beauty-Trendsetter. Der perfekte Style, um auf jedem Festival in der ersten Reihe zu tanzen: Glamchella. Ein bisschen Glam, ein bisschen Coachella. Mit der neuen limitierten Ink Me Festival Collection hat MANHATTAN Statement-Schmuck für die Haut kreiert, der jedem Look ein

Lifestyle

  • Opening und Ausstellung vom 20.09.-30.09.2018 in der Photobastei in Zürich. Jäger – Afrikas Raubkatzen, hautnah erleben. Die Besucher erhalten im 3. Stock der Photobastei Zürich einen Einblick in die Wildnis Afrikas. Die Ausstellung “Jäger – Momentaufnahmen afrikanischer Raubkatzen” zeigt Schwarz-Weiss-Fotografien des Naturfotograf Christoph Tänzer, die innerhalb eines Zeitraums von drei Jahren in Botswana und Kenia

Travel