Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

 

Schild zeigte eine Lange Nacht der Mode mit Rekordbesucherzahlen

Fashion

Schild zeigte eine Lange Nacht der Mode mit Rekordbesucherzahlen

Schild zeigte eine Lange Nacht der Mode mit Rekordbesucherzahlen
Am gestrigen Donnerstagabend fand in der Zürcher Innenstadt die zweite Lange Nacht der Mode von Schild statt. Nach einer spektakulären Fashionparade am Zürcher Rennweg lud das Modehaus zu den Modenschauen mit den 18 Miss Schweiz Kandidatinnen 2014 und den GC (Grasshoppers) Spielern ein, moderiert von Dominique Rinderknecht. Dies zog fast 2’000 Gäste an.

Die Lange Nacht der Mode eröffnete mit einer spektakulären Fashionparade unter freiem Himmel am Rennweg. Dabei präsentierte das Modehaus seine Frühlings-/Sommerkollektion 2014 an den Miss Schweiz Kandidatinnen 2014, Christa Rigozzi und der amtierenden Miss Schweiz, Dominique Rinderknecht, die auf je einer Ducati Monster Aufsehen erregten. Nach der Parade lud das Modehaus Schild zu einem Nightshopping mit musikalischen und kulinarischen Leckerbissen bis 22.30 Uhr in seinen Flagshipstore an der Lintheschergasse 7 in Zürich ein.

Modenschau mit den Miss Schweiz Kandidatinnen und den GC-Spielern
Beim Nightshopping präsentierten die 18 Miss Schweiz Kandidatinnen zusammen mit den GC-Spielern in mehreren Modeschauen die Frühlings-/Sommerkollektion 2014. Dabei gab Dominique Rinderknecht ein gelungenes Moderationsdebüt. Total stolz präsentierte sie zudem auch ihre eigene Miss Schweiz Collection by Dominique Rinderknecht. Die anwesenden Gäste liessen sich von den neusten Trends inspirieren. Denn in diesem Frühling/Sommer 2014 sind im Casual keine Grenzen gesetzt: Ob Karo oder Blau, einfach bequem und lässig soll es sein. Beim Businesslook sind Leichtigkeit und schmale Formen im Trend mit angenehmen Materialien, lässig interpretiert von diversen Marken. Mit diesen Kollektionen ist man bestimmt ausgerüstet für die warmen Tage die kommen werden.

Live Musik und Apéro Riche
Die Modenschauen wurden musikalisch begleitet von der BLISS – A Capella Comedy-Group und der New Yorker Jazzsängerin Sharon Harris. Neben der Live Musik wurden die Gäste mit einem Apéro Riche vom Belvoir Park, feinen Weinen, erfrischendem Bier sowie genussvollem Kaffee verwöhnt.

Als Event-Gast zum Coverstar
Zahlreiche VIPs liessen sich diesen Event nicht entgehen und amüsierten sich in der VIP-Lounge zum Club-Sound von DJ Fred Licci. So befanden sich unter anderem die Models Raphael Kägi und Fabian Pfenninger, Ex-Bachelor Lorenzo Leutenegger, Stylist Clifford Lilley, Journalist Mark van Huisseling, die Moderatorin Susanne Hueber und Sängerin Zazou Mall unter den vielen Gästen.
Aber auch alle anderen Gäste konnten sich als Prominente fühlen, dank der Aktion „Coverstar“. Hunderte Gäste liessen sich nämlich in einer Green-Box fotografieren um sich auf dem neuen Schild Journal als Coverstar zu verewigen. Eine für alle unvergessliche Nacht, die erst nach der After Show Party im Hiltl in den frühen Morgenstunden endete.

Bildquelle: Debora Zeyrek / Diamondphoto.ch
VIP-Fotowand Bildquelle: Tilllate.com

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Fashion

Advertisement

Automobil

Der neue Mazda CX-30

By September 17, 2019
To Top