Subscribe to our Channel

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

FASHIONPAPER – das Magazin für Fashion, Beauty und Lifestyle

 

Ratgeber und Kompass für den Start in den Berufsalltag

Autor und Gastgeber Gregor Loser verabschiedete sich von jedem Gast persönlich und überreichte eine Sonnenblume als Abschiedsgeschenk.

Panorama

Ratgeber und Kompass für den Start in den Berufsalltag

„Fit für den Berufsalltag – Lehre fertig, wie weiter?“ heisst das zweite Buch des Ostschweizer Buchautors Gregor Loser und ist jetzt im Buchhandel erhältlich. Es wurde exklusiv mit Prominenz aus Wirtschaft und Politik die offizielle Vernissage gefeiert.

Heerbrugg – Viele lobende Worte, viel Applaus, so zeigte sich das Bild an der Buchvernissage von Buchautor Gregor Loser am Sitz der SFS in Heerbrugg. Der Ort wurde nicht zufällig ausgewählt und verlieh der Präsentation einen würdigen Rahmen. Schliesslich richtet sich das Buch „Fit für den Berufsalltag“ an Lehrabgänger und das Unternehmen SFS darf sich in Sachen Berufsbildung wahrlich als Weltmeister bezeichnen.

Grosser Beitrag geleistet
Christian Fiechter, Stiftungsratspräsident der Förderstiftung polaris sowie der Hans Huber Stiftung – die das Buchprojekt zusammen mit SWISSAVANT, dem Wirtschaftsverband Handwerk und Haushalt unterstützt und begleitet haben – würdigte die Arbeit des Autors. „Mit dem Ratgeber hat Gregor Loser einen grossen Beitrag zur Stützung unseres dualen Bildungssystems in der Schweiz geschaffen“. Diesem Dank an die Adresse des Autors schloss sich die St. Galler Ständerätin und Präsidentin des Detailhandels-Verbandes Swiss Retail Federation, Karin Keller-Sutter, in ihrer Ansprache an und veranschaulichte die Wichtigkeit des dualen Bildungssystems anhand Vergleichszahlen der Jugendarbeitslosenquoten im EU-Raum und der Schweiz. Nicht nur aus wirtschaftlicher Sicht, sondern auch im politischen Kontext gelte es dem System Sorge zu tragen – im Interesse der gesamten Wirtschaftsentwicklung. Karin Keller-Sutter ist überzeugt, dass dieser Ratgeber ein wichtiger Wegbegleiter für Jugendliche sein wird.

Freude als Schlüssel zum Erfolg
Das zweite Buch von Autor Gregor Loser ist nicht einfach nur ein Ratgeber, sondern führt dem Leser vor Augen, dass alles bei einem selbst beginnt. Freude, Motivation und Erfolg sind die Eckpfeiler, welche sich wie ein roter Faden durch das Leben ziehen sollen. „Fit für den Berufsalltag“ richtet sich in erster Linie an die 15 bis 20-jährige Leserschaft und Loser versteht es, auf unterhaltsame Art und Weise – mit einer aussergewöhnlichen Mischung aus Theorie und Praxis – Lehrabgängern einen möglichen Weg in den Berufsalltag aufzuzeigen. Die Zeichen stehen für Loser also gut, mit seinem Nachfolger „Fit für den Berufsalltag – Lehre fertig, wie weiter?“ an den Erfolg seines Erstlingswerks anknüpfen zu können. Das Buch „Fit für den Berufsalltag“ wird im Orell Füssli Verlag herausgegeben und ist jetzt im Fachhandel erhältlich.

Bildquelle: denkfit.ch

Click to comment

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

More in Panorama

Advertisement
To Top